Laminatverlegung - Anforderungen an den Untergrund

Der Untergrund – die Basis für eine gelungene Laminatverlegung

Die Grundvoraussetzung für die Verlegung von Laminat ist ein trockener, sauberer, fester und ebener Untergrund. Unebenheiten von mehr als 3 bis 4 mm auf 1 m müssen mit geeigneten Ausgleismassen wie Spachtel oder Fließestrich ausgeglichen werden. 

Soll die Verlegung auf Verlegeplatten oder alten Dielen erfolgen, so müssen diese fest mit der Unterkonstruktion verschraubt werden. Hierdurch wird eventuelles Knarren deutlich reduziert. Die Verlegung sollte immer quer zur Längsrichtung der Holzdielen erfolgen.

Teppichböden als Trittschalldämmung für Laminatböden?

Aus hygienischer Sicht sind Teppichböden als Untergrund nicht geeignet. Sie wären eine ideale Brutstätte für Pilze und Milben. Zudem sprechen Festigkeitsgründe gegen die Verlegung von Laminatböden auf Teppich, da Teppich bei Belastung nachgibt und dadurch die Clickverbindungen des Laminatbodens stark belastet werden. Letztendlich könnten sich einzelne Verbindungen lösen oder sogar brechen.

Eine Verlegung auf Linoleum- oder PVC-Beläge ist nur dann möglich, wenn diese keine losen stellen aufweisen und fest verklebt sind. Zudem ist auf jeden Fall eine Trittschalldämmung zu verlegen.

Restfeuchte in mineralischen Untergründen – das ist zu beachten

Alle mineralischen Untergründe müssen vor der Verlegung mit einem Laminat austrocknen, damit die für Laminatböden schädliche Feuchtigkeit entweichen kann. Die Restfeuchte im Boden sollte mit einem geeigneten Messgerät ermittelt werden. Folgende Feuchtigkeitswerte dürfen nicht überschritten werden. Zementestrich < 2,0% (mit Fußbodenheizung < 1,5%). Anhydritestrich < 0,5% Zementfeuchtigkeit (mit Fußbodenheizung < 0,3%).

Im Zweifel empfiehlt es sich, eine Dampfbremsfolie zu verlegen. Hierbei müssen sich die einzelnen Bahnen mindesten 30 cm überlappen. Die Bahnen werden anschießend abgeklebt. An den Rändern wird die Folie wannenförmig hochstehen gelassen. Nachdem die Fußbodenleisten angebracht wurden, wird der Überstand mit einem Messer abgeschnitten.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Vielen Dank für die hilfreichen Infos

    Vielen Dank für die hilfreichen Infos

Passende Artikel
TIPP!
Strong Silent PE 2 mm Schwerschaum-Dämmung: 14,5 m² Strong Silent PE 2 mm Schwerschaum-Dämmung:...
Inhalt 14.5 m² (1,86 € * / 1 m²)
26,95 € *
TIPP!
Dampfbremse Aqua Stop: 20 m² Dampfbremse Aqua Stop: 20 m²
Inhalt 20 m² (0,85 € * / 1 m²)
16,90 € *
NEU
Naturdämmplatte 4 mm: 8,39 m² Naturdämmplatte 4 mm: 8,39 m²
Inhalt 8.39 m² (2,38 € * / 1 m²)
19,95 € *
Ultra Silent PE 2 mm Dämmung: 25 m² Ultra Silent PE 2 mm Dämmung: 25 m²
Inhalt 25 m² (0,80 € * / 1 m²)
19,95 € *