• ✔ Gratisversand (Standard D) ab 800,- €
  • ✔ Bis zu 3 Gratismuster
  • ✔ 2 % Vorkasse-Rabatt
  • ✔ 5 % Rabatt bei Newsletter-Abo
  • ✔ Rechnungskauf (bis 1.500,- €)

Furnierparkett von PARADOR – hochwertiges Mehrschichtparkett mit dünner Furnierdeckschicht

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gratis-Muster möglich
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Brussels Landhausdiele 4-seitige Minifase | Trendtime PLUS
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Brussels...
Furnier-Parkett Trendtime PLUS Eiche Brussels Landhausdiele lackversiegelt matt 4-seitige Minifase. Aufbauhöhe 8,6 mm. Decklage in Furnierstärke. Der Boden trägt das PEFC-Siegel und das "REAL WOOD"-Siegel.. Deutscher Markenhersteller....
Inhalt 1 m²
31,95 € *
Gratis-Muster möglich
PARADOR Furnier-Parkett Eiche limed washed Landhausdiele 4-seitige Minifase | Trendtime PLUS
PARADOR Furnier-Parkett Eiche limed washed...
Furnier-Parkett Trendtime PLUS Eiche limed washed Landhausdiele lackversiegelt matt 4-seitige Minifase. Aufbauhöhe 8,6 mm. Decklage in Furnierstärke. Der Boden trägt das PEFC-Siegel und das "REAL WOOD"-Siegel. Deutscher Markenhersteller....
Inhalt 1 m²
31,95 € *
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Monaco Landhausdiele 4-seitige Minifase | Trendtime PLUS
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Monaco...
Furnier-Parkett Trendtime PLUS Eiche Monaco Landhausdiele lackversiegelt matt 4-seitige Minifase. Aufbauhöhe 8,6 mm. Decklage in Furnierstärke. Der Boden trägt das PEFC-Siegel und das "REAL WOOD"-Siegel. Deutscher Markenhersteller....
Inhalt 1 m²
31,95 € *
Gratis-Muster möglich
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Landhausdiele 4-seitige Minifase | Trendtime PLUS Sonderedition
PARADOR Furnier-Parkett Eiche Landhausdiele...
Furnier-Parkett Trendtime PLUS Sonderedition Eiche Landhausdiele lackversiegelt matt 4-seitige Minifase. Aufbauhöhe 8,6 mm. Decklage in Furnierstärke. Made in Germany! Deutscher Markenhersteller. Produktgruppe: Trendtime PLUS - als...
Inhalt 1 m²
31,95 € *

Was ist Furnierparkett?

Furnierparkett ist zunächst nichts anderes als "normales" Mehrschichtparkett, welches in der Regel 3-schichtig aufgebaut ist. Als Basislage / Trägerplatte dient häufig eine hochverdichtete Holzfaserplatte (HDF). Auf diese Basisschicht ist eine Nutzschicht aus hartem Echtholz wie z.B. Eiche, Olive, Nussbaum, Ahorn usw. aufgebracht. Die dritte Schicht bildet eine Gegenzuglage aus weicherem Holz. Der Unterscheid zum normalen Mehrschichtparkett besteht in der Stärke der Nutzschicht. Beim Furnierparkett beträgt diese in der Regel ca. 0,5 -1 mm im Gegensatz zu den üblichen 2 - 3 mm Stärke der Deckschicht beim "normalen" Fertigparkett.

 

Wissenswertes zu Furnierparkett

  • Das Furnierparkett kann nicht abgeschliffen werden - was aber in der Praxis bei 70-80 % aller Mehrschichtparkette auch niemals durchgeführt wird, sondern fast ausschließlich bei Massivholzdielen erfolgt.
  • Die Furnierschicht des Parketts ist in der Regel schon versiegelt, d.h. diese wurde mit Lack, Öl oder Wachs versiegelt, um den Boden widerstandsfähiger zu machen und die Optik zu veredeln. Die Verlegung des Furnierparketts unterscheidet sich nicht von anderen Böden, d.h. in der Regel kommt ein Klick-System zum EInsatz un der Boden kann schwimmend oder fest verklebt verlegt werden.
  • Furnierparkett ist eine preisgünstige Lösung, die immer dann besonders geeignet ist, wenn es auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ankommt!  

Wir bieten Ihnen besonders hochwertiges Furnierparkett des renommierten deutschen Markenherstellers PARADOR zu sehr attraktiven Preisen an – schauen Sie sich doch einmal in Ruhe um und fordern einfach bis zu drei Gratis-Muster zur Begutachtung vor Ort an!

Was ist Furnierparkett? Furnierparkett ist zunächst nichts anderes als "normales" Mehrschichtparkett, welches in der Regel 3-schichtig aufgebaut ist. Als Basislage / Trägerplatte dient... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist Furnierparkett?

Furnierparkett ist zunächst nichts anderes als "normales" Mehrschichtparkett, welches in der Regel 3-schichtig aufgebaut ist. Als Basislage / Trägerplatte dient häufig eine hochverdichtete Holzfaserplatte (HDF). Auf diese Basisschicht ist eine Nutzschicht aus hartem Echtholz wie z.B. Eiche, Olive, Nussbaum, Ahorn usw. aufgebracht. Die dritte Schicht bildet eine Gegenzuglage aus weicherem Holz. Der Unterscheid zum normalen Mehrschichtparkett besteht in der Stärke der Nutzschicht. Beim Furnierparkett beträgt diese in der Regel ca. 0,5 -1 mm im Gegensatz zu den üblichen 2 - 3 mm Stärke der Deckschicht beim "normalen" Fertigparkett.

 

Wissenswertes zu Furnierparkett

  • Das Furnierparkett kann nicht abgeschliffen werden - was aber in der Praxis bei 70-80 % aller Mehrschichtparkette auch niemals durchgeführt wird, sondern fast ausschließlich bei Massivholzdielen erfolgt.
  • Die Furnierschicht des Parketts ist in der Regel schon versiegelt, d.h. diese wurde mit Lack, Öl oder Wachs versiegelt, um den Boden widerstandsfähiger zu machen und die Optik zu veredeln. Die Verlegung des Furnierparketts unterscheidet sich nicht von anderen Böden, d.h. in der Regel kommt ein Klick-System zum EInsatz un der Boden kann schwimmend oder fest verklebt verlegt werden.
  • Furnierparkett ist eine preisgünstige Lösung, die immer dann besonders geeignet ist, wenn es auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ankommt!  

Wir bieten Ihnen besonders hochwertiges Furnierparkett des renommierten deutschen Markenherstellers PARADOR zu sehr attraktiven Preisen an – schauen Sie sich doch einmal in Ruhe um und fordern einfach bis zu drei Gratis-Muster zur Begutachtung vor Ort an!

Angeschaut